Fragenbogen Marketing Methoden Hochschule

Wir erreichen als Gesamtverein kaum noch unsere Mitglieder, fremde Interessierte schon gar nicht.
Der Haubtverein hat im GV beschlossen, dies zu Verbessern und im Rahmen einer studentischen Forschungsarbeit an der Hochschule Rhein-Main eine Studie in Auftrag gegeben, die ermitteln soll, wie wir unsere Informationspolitik entscheidend verbessern können.
Hierzu ist von den Studenten ein Fragebogen entwickelt worden, der nun in Umflauf gehen soll.
Am einfachsten und schnellsten ist die Bearbeitung des Fragebogens im Internet:
Die Umfrage ist bereits in der Abteilung Sportakrobatik gestartet worden.
Bitte verteilt diese Information innerhalb eurer Abteilung und setzt den Link in eure Website, teil ihn auf euren Facebook-Seiten und helft so, eine möglichst große Grundgesamtheit der Erhebung zu erzeugen. Je mehr bearbeitet Fragebögen wir erhalten, umso stabiler wird das Ergebnis der wissenschaftlich Auswertung.

Prof. Dr.-Ing. Klaus Biehl

https://www.umfrageonline.com/s/0456b0f

Bilder des ersten Halbjahres 2011 auf DVD

Unsere Abteilung ist stetig bemüht junge Talente zu fördern, sie für den Sport und das Vereinsleben zu begeistern.

Für die diversen Veranstaltungen die wir in unseren Räumlichkeiten abhalten, sind wir auf tatkräftige Unterstützung angewiesen. Diese Unterstützung benötigen wir beim Auf- und Abbau, der Durchführung und natürlich durch zahlreiche Zuschauer, die wir gerne „Verköstigen“.
Da ein Verein natürlich nie genug Geld zur Verfügung hat, freuen wir uns immer über eine kleine Aufmerksamkeit, z. B. für unsere Jugendkasse.

Aus diesem Grund soll es diese DVD, mit allen Bildern die uns zur Verfügung stehen, in Zukunft halbjährlich, für eine kleine Spende geben!

 

 

Spaß am Fotografieren, Interesse uns zu unterstützen?
Einfach bei einem Mitglied des Vorstandes melden.

Kontakt