Sechs Pfungstädter im Trainingslager des Landeskader

Zur Motivationssteigerung für den Hessischen Landeskader, fand in den letzten Jahren jeweils ein viertägiger Trainingslehrgang im Oktober, in Vorbereitung auf die Deutschen Jugendmeisterschaften statt. Sechs Pfungstädter Athleten konnten sich hierfür Qualifizieren und teilnehmen.

In diesem Jahr stand er wieder ganz unter dem Zeichen der Deutschen Meisterschaften, die im November in Obrigheim und Schifferstadt stattfinden. Eine gelungene Maßnahme, die nicht nur der Leistungsentwicklung, sondern auch für das gegenseitige Kennenlernen sorgte.
Zweimaliges Training, morgens und Nachmittags, dazu abends eine Stunde Athletik oder Volleyball, wurden durch Schwimmen und Saunagänge abgerundet. Dienstag Mittags ein Spaziergang auf’s Herzogenhorn mit wunderschönem Ausblick und Mittwochs 10 cm Schnee, rundeten diesen Lehrgang ab. Ich denke er hat allen Beteiligten ob Trainer, oder Sportler/innen Spaß gemacht.

Ralf Trux – Landesjugendleiter